Trafokernspulen
Mundorf Trafokernspulen
Trafospulen mit Drahtstärken von 2,0 mm bis 3,0 mm. Werte von 1,0 mH bis 47 mH. Wahlweise mit oder ohne Vakuumtränkung.
Für die Fertigung der Trafokernspulen kommt als Kernmaterial ausschließlich das besonders verlust- und verzerrungsarme Feron® zum Einsatz. Hierbei handelt es sich um hochwertiges kornoriertes Siliziumeisen, welches in einem speziellen Verfahren nachträglich wärmebehandelt wird. Auf diese Weise werden Verzerrungen in der Kristallgitterstruktur des Materials , welches bei Walzen und Stanzen entsteht, eliminiert. In dieser Bauform lassen sich Spulen mit sehr niedrigen Innenwiderständen und extremer Belastbarkeit herstellen. Dies sind Voraussetzungen für einen präzisen Tiefbass. Das Vakuumtränken ist für diese hochwertigen Spulen besonders zu empfehlen.
Werte die hier nicht aufgeführt sind, können für Sie auf Anfrage angefertigt werden.

Weitere technische Daten und Abmessungen finden Sie auf der Mundorf Homepage: www.mundorf.com.
Info zur Lieferzeit:
Diese Trafospulen sind keine Lagerware und werden Auftragsbezogen bestellt. Das Vakuumtränken wird erst nach Auftragserteilung durchgeführt. Aus diesem Grund kann die Lieferzeit bis zu 4 Wochen betragen.

Mundorf Trafokernspule T200/VT200, T250/VT250, T300/VT300

!
Die Mundorf Trafokernspulen können auf Anfrage geliefert werden.